Foliactive Laser

foliactive laserDer Foliactive Laser ist gemeinhein als de momentan besten Laserbürste bzw. bester Laserkamm bekannt.
Seit einigen Jahren schon wird erblich bedingter Haarausfall mit sogenannten Multi-Dioden-Laser im LowEnergy-Bereich therapiert. Allerdings war es bis vor kurzem üblich, dass man für solch eine Behandlung einen Arzt aufsuchen musste, dessen Praxis mit großen Standgerät ausgestattet war.
Der Foliactive Laser ermöglicht nun aber solch eine Behandlung auch zu Hause. Dabei kommen dieselben Laser zum Einsatz wie bei einer Behandlung in einer Praxis, nur eben komprimiert in einer handlichen Bürste. Besonders an Wert gewinnt die Entwicklung des Foliactive Lasers wenn man bedenkt, dass man für eine Lasersitzung in einer Praxis 30-60€ bezahlt und diese regelmäßig durchgeführt werden müssen.

Anwendung und Wirkungsweise

Die Anwendung des Foliactive Lasers ist denkbar einfach.
Am Morgen und am Abend bürstet man sich einfach damit die Haare bzw. Kopfhaut. Am besten funktioniert das, indem man den Kopf in 4 imaginäre Bereiche unterteilt und diese langsam nacheinander durchstreift, damit die Laser die optimale Wirkung entfalten können.
Multi-Dioden-Laser aus dem Infrarotwellenspektrum strahlen in die Kopfhaut ein und wirken direkt auf die Haarfolikel. Dadurch werden die Mitochondrien in den Haarwurzeln angeregt, was zu einer Kräftigung der Haarwurzel führt
Durch die Bestrahlung wird die Blutzirkulation und die Aufnahmefähigkeit von Nährstoffen der Zellen verbessert und so das behandelte Gewebe gestärkt. Deswegen kann, wenn man bereits Profolan und Regaine nutzt, due Nutzung eines Laserkamms eine herovrragende Ergänzung sein.
Zusätzlich zur Laserbehandlung ist der Foliactive Laser auch mit der patentierten Vibratonic Technologie ausgestattet. Diese Vibration kann auf Knopfdruck aktiviert werden, was die Laserbehandlung durch die Stimulation zusätzlich unterstützt und den Lasern hilft die Kopfhaut besser zu erreichen. Die Vibrationen lassen sich, je nach persönlicher Vorliebe, individuell einstellen.
Das Kontrolldisplay des Foliactive Lasers gibt durch einen Countdown an, wie lange die Behandlung noch dauert und weist auch darauf hin, wann es Zeit ist die zu behandelnde Kopfzone zu wechseln.
Das Tolle am Foliactive Laser ist, dass es auf ihn eine Geld-Zurück-Garantie gibt, wenn nach 3 Monaten der täglichen Anwendung sich keine Verbesserung des Haarausfalls eingestellt hat. So kann man mit diesem Produkt eigentlich nichts falsch machen und es getrost ausprobieren; Nebenwirkungen gibt es nämlich keine!

Foliactive Laser bestellen

Wer den Foliactive Laser ausprobieren möchte, der sollte unbedingt direkt beim Hersteller bestellen und nicht über andere Shops, denn nur so ist gewährleistet, dass man auch wirklich Anspruch auf die Geld-Zurück-Garantie hat. Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass es bei der Bestellung über andere Anbieter immer wieder zu Problemen damit kommt.

Hier geht es direkt zum Shop des Herstellers:

Foliactive laser banner